UNTERGETAUCHT!

Eine Unterwassergrabung – wie geht das? Die Tauchgruppe der Unterwasserarchäologie der Stadt Zürich gibt Einblick in ihre Arbeit, die sie täglich zum UNESCO-Welterbe der Pfahlbauten führt. Live in einem Tauchcontainer finden stündlich kommentierte Vorführungen statt. Dazwischen beantworten die Expert*innen am Stand Ihre Fragen.

 

Am Samstag- und Sonntagnachmittag (14-17 Uhr) haben Sie ausserdem Gelegenheit, die temporäre Ausstellung «geschickter werken» im Museum am Pfäffikersee zu besuchen.

NÜTZLICHE INFOS

Wann

28./29. August 2021, 10-17 Uhr 

Wo

Pfäffikon ZH, Seequai

Eintritt frei